Home

Rösterei-Bohne2.0.pngRösterei 

Wir rösten alle unsere Kaffees in liebevoller Handarbeit selbst. Dadurch können wir gewährleisten, dass die Qualität immer den höchsten Anforderungen entspricht und garantieren so wirklich echten und frisch gerösteten Kaffee. Durch unser schonendes, langsames Röstverfahren ist unser Kaffee sehr gut bekömmlich und behält trotzdem sein volles Aroma. Dafür nutzen wir nur handverlesene und sehr hochwertige Bohnen. So können wir den Säuregrad sehr gering halten, der Kaffee ist wunderbar magenfreundlich und schmeckt dabei richtig gut.



Cafe-Tasse2.0.pngUnsere Cafés

Unser erstes Café wurde im Mai 2017 eröffnet und liegt direkt im Herzen der Dresdner Neustadt, an der Ecke Böhmische Straße/Alaunstraße. Die Filiale in Meißen existiert seit November 2018 und liegt direkt in der Meißner Innenstadt in der Burgstraße.
Wir bieten in herzlicher und gemütlicher Atmosphäre nicht nur Kaffee und Kaffeespezialitäten, sondern auch ein reichhaltiges Teeangebot und passende Leckereien, wie Kuchen und kleines Naschwerk. Außerdem halten wir für Euch freies WLAN und Steckdosen für Handy und Laptop bereit. Gemütlichkeit und eine "Wohlfühl-Atmosphäre" liegen uns sehr am Herzen, genau so wie Kreativität und köstliche Kaffeekultur.



Nachhaltigkeit2.0.pngUnsere Vision

In unserem Café verfolgen wir konsequent das Thema Nachhaltigkeit, Umweltschutz und sinnvolle Nutzung der Ressourcen. Unser Konzept spiegelt sich unter anderem im Mobiliar wider, bei dem wir auf Second Hand-Möbel und Europaletten zurückgegriffen haben und so eine wunderbar authentische und gemütliche Einrichtung geschaffen haben. Parallel dazu nutzen wir das tolle Recup Mehrweg-Pfandbecher-System, statt normaler To Go-Pappbecher. Damit möchten wir unseren kleinen Beitrag zum Umweltschutz leisten.
Für unsere Kaffeebohnen verwenden wir zudem umweltschonende Verpackungen. Unser ständiger Anspruch ist es, unsere Produktion und Wertschöpfungskette mit neuen Ideen und Visionen zu gestalten und zu verbessern, mit Hinblick auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz. So haben wir zum Beispiel ein junges Startup aufgetan, das aus Kaffeesatz Kaffeegeschirr herstellt. Dieses gibt es ebenfalls bei uns im Café.